Diese Webseite benötigt Javascript, bitte überprüfen Sie Ihre Browsereinstellungen.

Zurückgespult – Filmschätze aus unserer Heimat

Machen Sie Geschichte lebendig – Schicken Sie uns Ihre Filme

Begeben Sie sich auf Schatzsuche, stöbern Sie in Ihren Schränken, in womöglich seit Jahren nicht geöffneten Kartons und senden Sie uns Ihre Filmschätze. Einsendeschluss: 29. April 2017


Jetzt einreichen!

Informationen

Machen Sie mit – Ihr Beitrag zählt!

Können Sie sich noch an Ihren ersten Schultag in den 50er Jahren erinnern? Die erste Tour mit dem eigenen Auto in den 60ern? Oder den Volksfestbesuch in den 70er und 80er Jahren? Wenn Sie diese und andere Erlebnisse auf Film gebannt haben, dann haben Sie die Chance, Teil einer einzigartigen Dokumentation zu werden.

„Zurückgespult – Filmschätze unserer Heimat“, lautet die DVD-Edition der Badischen Neuesten Nachrichten, in der Leser die Geschichte unserer Region aufleben lassen.

Wir suchen Ihre Filmschätze, die (bislang noch) auf dem Dachboden oder im Keller schlummern. Daraus wählen wir die interessantesten und besten Filmsequenzen aus. Relevant sind alle Filme die

  • etwas über unsere Region
  • dem Zeitgeschehen
  • die Bürger

aussagen und zwischen Anfang des 20. Jahrhunderts und 1989 gedreht wurden. Das Format der Filme spielt dabei keine Rolle. Ob 35mm, Super-8, etc. – wir sind für alle Beiträge dankbar!

Das Material wird professionell gesichtet und digitalisiert. Nach 6 bis 8 Wochen senden wir Ihnen das Original wohlbehalten zurück. Als Dankeschön erhalten Sie zudem eine Kopie Ihres Films auf DVD – gratis!

Filme einreichen

Nutzen Sie Ihre Chance, schreiben Sie Zeitgeschichte! Begeben Sie sich auf Schatzsuche, stöbern Sie in Ihren Schränken, in womöglich seit Jahren nicht geöffneten Kartons und senden Sie uns Ihre alten Filme. Wir freuen uns auf Ihre Filme.

So einfach machen Sie mit:

  • Schicken Sie uns Ihre Filmschätze gut verpackt bis zum 29. April 2017 oder bringen Sie diese direkt in unsere Geschäftsstellen in Ihrer Region
  • Füllen Sie bitte das Formular zur Rechteübertragung aus und schicken Sie es unterschrieben mit oder geben das Formular in der Geschäftsstelle ab.
  • Am besten legen Sie eine kurze Beschreibung bei. Bitte Namen, Adresse, Telefonnummer und Email nicht vergessen

Badische Neueste Nachrichten
„Zurückgespult – Filmschätze aus unserer Heimat“
Linkenheimer Landstraße 133
76149 Karlsruhe

Fragen zur Anmeldung? Dann rufen Sie uns an unter 0800-111 02 11 oder schicken uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.

Fragen

  • Welche Filme sind gefragt?
    Relevant sind alle Filme, die etwas über die Region, dem Zeitgeschehen, die Bürger aussagen und zwischen Anfang des 20. Jahrhunderts und 1989 entstanden sind.
  • Welchen Nutzen habe ich?
    Sie werden Teil des Projekts und finden auch im Abspann (sofern das Material verwendet wurde) eine namentliche Nennung. Außerdem liefern Sie einen wertvollen Beitrag zur Dokumentation der Geschichte in unserer Heimat. Zusätzlich erhalten Sie Ihre eingesendeten Filmbeiträge digitalisiert und teilweise restauriert zurück.
  • Wie kann ich mitmachen?
    Nutzen Sie Ihre Chance, schreiben Sie Zeitgeschichte! Wir freuen uns auf Ihre Filme. Bitte schicken Sie uns Ihre Filmschätze bis zum 29. April 2017 an:

    Badische Neueste Nachrichten
    „Zurückgespult – Filmschätze aus unserer Heimat“
    Linkenheimer Landstraße 133
    76149 Karlsruhe

    oder bringen Sie diese direkt in eine unserer Geschäftsstellen.

  • Was passiert mit den Filmen?
    Unser Team sichtet und digitalisiert das Material und entscheidet, welche Filme in der Dokumentation Verwendung finden. WICHTIG: Ihr Material ist zu jeder Zeit in guten Händen.
  • Wie lange kann ich Filme einsenden?
    Einsendeschluss ist der 29. April 2017
  • Was muss ich noch wissen?
    Wichtig für Sie zu wissen ist, dass Sie mit der Übersendung des Filmmaterials an unsere Zeitung unentgeltlich die Ihnen urheberrechtlich zustehenden Verwertungsrechte übertragen. Dies wird schriftlich festgehalten. Einzelheiten erfahren Sie auch unter unseren Teilnahmebedingungen*.

Kontakt

* Pflichtfeld, bitte ausfüllen!